Die brennende SOMO-SICHERHEITS-OHRKERZE zieht von unten Luft an und erzeugt dadurch im Ohrinneren einen Unterdruck.

Dadurch wird Bienenwachs- u. Kräuterkondensat, welches beim Verbrennungsvorgang entsteht, in das Ohr eingeleitet. Dieses Kondensat ist Transportmedium für die Wärmeeinleitung. Aufsteigende Luft und absteigendes Kondensat erzeugen im Ohr einen Ventilationseffekt. Dieser Prozess bewirkt eine starke Aktivierung der Stoffwechsel- und Lymphfunktionen im Kopfbereich. Entzündliche Vorgänge werden gezielt lokal beeinflußt, Schlacken schneller abtransportiert und wichtige Zonen im Innenohr funktionell und energetisch aktiviert. Die Selbstreinigung des Innenohres (Ohrenschmalztransport mit Hilfe von Flimmerhärchen) wird angeregt. Wirkungsweise