Lieferinformation

Die Lieferzeit eines Artikels setzt sich zusammen aus: Auslieferungszeit + Versandzeit = Gesamtlieferzeit. Ihre Bestellung bei der Firma SOMO wird prompt (max. 2 Tage) nach Einlangen der Bestellung über den Postweg zur Auslieferung gebracht. Lieferungen führt die Firma SOMO ausschließlich auf Grund der nachstehenden Lieferbedingungen durch.

1. Rücktrittsrecht

Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 14 Werktagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Kauf zurücktreten. Es genügt, wenn die Ware innerhalb der Frist zurückgesendet wird.
Unfrei oder Nachnahme-Zusendungen werden nicht angenommen oder gehen mit sehr hohen Kosten an den Absender zurück.
Werden Nachgebürensendungen angenommen, erfolgt Kostenersatz an der Warenrückvergütung.

2. Lieferung

Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgen sämtliche Lieferungen ab Werk. Die Versendung der Ware erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferanschrift zu den bekannten Lieferkonditionen. Die Firma SOMO ist bemüht, die Liefertermine nach Möglichkeit einzuhalten.

3. Eigentumsvorbehalt

Lieferungen erfolgen immer unter dem ausdrücklichen Vorbehalt des Eigentums an der geliefertern Ware bis zur vollständigen Bezahlung unserer Forderung. Vor vollständiger Bezahlung der Rechnung ist es dem Besteller untersagt, die Ware zu verpfänden, sicherungsweise zu übereignen oder Dritten sonstige Rechte daran einzuräumen. Zwangsvollstreckungsmaßnahmen und andere die Rechtsstellung von Firma SOMO beeinträchtigende Zugriffe Dritter auf die mit Eigentumsvorbehalt behaftete Ware hat der Besteller unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Der Besteller hat derartigen Maßnahmen unter Hinweis auf unser Vorbehaltseigentum sofort zu widersprechen.

4. Gewährleistung und Haftung

Mangelhafte Ware ist an Firma SOMO zurückzusenden. Über die obigen Grenzen der Gewährleistung hinaus ist die Haftung einschließlich solcher für Schadenersatz, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, ausgeschlossen.

5. Gerichtsstand, Anwendbares Recht, Sonstiges

Gerichtsstand für alle sich aus oder im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung ergebenden Streitigkeiten ist, soweit es sich nicht um Verbrauchergeschäfte handelt, ausschließlich Hartberg. Soweit dem nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen nach dem Heimatrecht des Bestellers entgegenstehen, gilt österreichisches Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechtes ist ausgeschlossen. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Lieferbedingungen nicht. Aus dem Umstand, dass die Firma SOMO einzelne oder ihr zustehenden Rechte nicht ausübt, kann ein Verzicht auf diese Rechte nicht abgeleitet werden. Der Besteller nimmt zur Kenntnis, dass die Bestelldaten automationsunterstützt verarbeitet und gespeichert werden. Der Kunde stimmt widerruflich der Übertragung seiner Daten (Vorname, Familienname, Titel, Adresse, Email, Teilnehmernummer) zu Werbezwecken (insbesonders für die Zusendung von Informationsmaterial und Emails) zu.

6. Erfüllungsort

Erfüllungsort ist Unterlungitz 13, A-8230 Hartberg
bei Gerlinde Heiling
(Einzeluntzernehmen)
UID: ATU 29208407
Gewerbeaufsicht: Wirtschaftskammer Österreich